Erstkommunion

Die Eucharistie ist das Sakrament das wir am häufigsten feiern. Kommunion kommt vom lateinischen Wort „communio“ und bedeutet übersetzt Gemeinschaft. Wir Menschen sind aufs Mit-und-Füreinanderdasein hin angelegt. Diese Verbundenheit wird besonders durch das gemeinsame Essen und Trinken gestärkt. Auch Jesus hat zusammen mit seinen Jüngern gegessen und auch uns eingeladen, diesen Brauch in der Feier der Eucharistie fortzuführen, um die Gemeinschaft mit ihm und untereinander zu stärken. "Wer zu mir kommt wird nie hungern und wer an mich glaubt wird nie Durst haben" (Joh 6,35).

In der Erstkommunion sind die Kinder zum ersten Mal eingeladen, an diesem Mahl teilzunehmen und das eucharistische Brot zu empfangen.

Die Vorbereitung auf die Erstkommunion erfolgt in der Pfarre in Zusammenarbeit mit den ReligionspädadogInnen und den Eltern.

Anmeldeformular "Erstkommunion"

Einverständniserklärung

 

Am Sonntag, den 09. Mai 2021 wird in der Pfarre Bad Vigaun wieder die Erstkommunion mit den Kindern der 2. Volksschulklassen gefeiert. Wir hoffen das trotz der besonderen Zeiten der Pandemie Bestimmungen dies auch möglich sein wird. Im Religionsunterricht der Schule und in den Tischgruppen werden die Kinder darauf vorbereitet. Ich bitte die Eltern dahingehend um Unterstützung.

Die Anmeldung zur Erstkommunion 2021 bitte über das Anmeldeformular "Erstkommunion" bis zum 31. Oktober 2020 im Pfarramt Bad Vigaun abgeben.